Icon: Wappen Landkreis GießenLandkreis Gießen

Gebäude C
Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.region-giessen.de;
www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


Die Stadt Linden entstand 1977 durch den Zusammenschluss von Großen-Linden und Leihgestern. Die erste urkundliche Erwähnung von Großen-Linden erfolgte 790, die von Leihgestern im Jahre 805. Derzeit hat Linden rund 12.300 Einwohnerinnen und Einwohner.  mehr >>>

Historische Stätten

Kirchen

Listenpunkt Evangelisches Pfarrhaus Großen-Linden
Listenpunkt Evangelische St.-Peters-Kirche
Listenpunkt Leihgestern Evangelische Kirche

Jüdisches Leben

Listenpunkt Großen-Linden, Jüdischer Friedhof
Listenpunkt Leihgestern, Jüdischer Friedhof

Naturdenkmäler

Listenpunkt Naturschutzgebiet "Bergwerkswald" (NSG 02)
Listenpunkt Geschützter Landschaftsbestandteil "Streuobstbestände von Linden-Leihgestern" (GLB 05)

Sonstige Sehenswürdigkeiten

Listenpunkt Historisches Wasserhaus Leihgestern
Listenpunkt Das Bergwerk in der Lindener Mark
Listenpunkt Leihgestern - Weltkulturerbe Limes

Kultur

Museen

Listenpunkt Hüttenberger Heimatmuseum

Bild: Rathaus
Rathaus
Bild: Wappen Stadt Linden
Wappen Stadt Linden