Icon: Wappen Landkreis GießenLandkreis Gießen

Gebäude C
Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.region-giessen.de;
www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


Der Fachwerkbau in Deutschland reicht bis in die Zeit um 1300 zurück. Das alte Pfarrhaus in Großen-Linden, um 1450 erbaut, ist eines der ältesten Fachwerkhäuser im Kreisgebiet. Im Allgemeinen unterteilt man die Fachwerkgefügeentwicklung in »Niederdeutsches«, »Mitteldeutsches« und »Oberdeutsches« Fachwerk. Im GießenerLand wurden die Fachwerkgebäude in der ursprünglichen Form des Mitteldeutschen Fachwerkstils, auch »hessisch-fränkisches Fachwerk« genannt, erbaut.

Auf einem niedrigen Steinsockel aus in der Region vorfindbarem Stein/Fels wurde eine Holzkonstruktion aus Pfosten, waagrechten Riegeln und schräg eingesetzten Hölzern aufgebaut. Alle diese Hölzer verbinden sich zu quadratischen oder rechteckigen Gefachen. Ursprünglich wurde für die Holzkonstruktion Eichen- und später auch Fichtenholz verwendet.

Die Gefache wurden mit Lehmziegeln oder mit einem aus Ästen und Weidenruten bestehenden Geflecht versehen. Dieses Geflecht wurde dann beidseitig noch mit einem Gemisch aus Lehm und Stroh bis zur vollständigen Ausfüllung des Faches versehen.

Unter dem Motto »Fachwerk verbindet« haben sich mehr als 80 deutsche Städte zur bundsweiten Initiative »Deutsche Fachwerkstraße« zusammengeschlossen, um ihr historisches Erbe gemeinsam zu pflegen. Im GießenerLand führt die »Deutsche Fachwerkstraße« durch die Kommunen Hungen, Lich und Grünberg. Historische und mit handwerklicher Kunst verzierte Fachwerkgebäude findet man darüber hinaus in der ganzen Region.

Listenpunkt Fachwerk im alten Ortskern Allendorf
Listenpunkt Historischer Ortskern Königsberg Biebertal
Listenpunkt Altstadt Grünberg Grünberg
Listenpunkt Marktplatz Grünberg Grünberg
Listenpunkt Rathaus Grünberg
Listenpunkt Alter Ortskern Heuchelheim Heuchelheim
Listenpunkt Marktplatz Hungen Hungen
Listenpunkt Historische Altstadt Laubach
Listenpunkt Historische Altstadt Lich
Listenpunkt Fachwerkkunst in Londorf Rabenau
Listenpunkt Historischer Stadtkern Staufenberg Staufenberg
Listenpunkt Treis an der Lumda Staufenberg
Listenpunkt Unterburg und Kirche Gleiberg Wettenberg

Bild: Beispiel: Grünberg, Marktplatz
Beispiel: Grünberg, Marktplatz