Icon: Wappen Landkreis GießenLandkreis Gießen

Gebäude C
Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.region-giessen.de;
www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


400 Wanderer feierten die Eröffnung des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades am 22.09.2012

  Römer besuchen Kelten 

Erfrischungsstation

und Kurzvortrag am  

Frauenkreuz 
 Gipfelstürmer   
 Keltentour   

 Bauernhausmuseum

 Hof Haina  
    

 Keltentour an 

der Erfrischungsstation Obermühle 
       
 

Landrätin Anita Schn

eider begrüßt die  Tour

Römer besuchen Kelten
  

 Gipfelstürmer an

der ErfrischungsstationObermühle 
    
 Tour über die Hardt  

 Landrätin Anita

Schneider  begrüßt die 

 Schlammbeißer-Tour 
  
  Vetzbergtour  
  

Erfrischungsstation

und Kurzvortrag an derToteneiche 
  

 Kurzvortrag zu den archäol
 Dünsberg

ogischen Grabungen am  

  

Die Wandergruppen

treffen im Ziel ein.

 Abschlussfest für alle

 Wandergruppen am Keltengehöft am Fuße des Dünsberg

 Weitere Fotos

  Fotos von Gästen 
   hier klicken >>


Urkundenausgabe                          Der Dünsberg Verein erhält von Landrätin Schneider das Gemälde 
                                                        mit Dünsbergmotiv, des bekannten Maler J. Krahforst.          

Bericht eines Teilnehmers
Bericht eines Teilnehmers 
Bericht  einer Teilnehmerin



WANDERN  UND  FEIERN  SIE  MIT  UNS!

          

Eröffnung des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades
im Landkreis Gießen am 22.09.2012

Am Samstag, den 22.09.2012, lädt der Landkreis Gießen gemeinsam mit örtlichen Vereinen, der Stadt Gießen und den Gemeinden des Gleiberger Landes zur Eröffnung der neuen Wanderwege, des Lahnwanderweges und des Kelten-Römer-Pfades, ein.

Geboten werden:
 - 8 geführte Wandertouren unterschiedlicher Länge mit Kurzvorträgen zu Natur und Kultur, Museumsbesuchen und Erfrischungsstationen,
- ein Abschlussfest für alle Wanderer am Keltengehöft in Biebertal-Fellingshausen mit Essen und Getränken (Mobilgastronomie Doppelsteff), musikalischer Umrahmung, einer Keltengruppe und der Legion I Germanica Augusta.

Die Schirmherrin der Eröffnungsveranstaltung, Landrätin Anita Schneider, lädt die Bevölkerung recht herzlich ein, die beiden neuen Wanderwege „Lahnwanderweg“ und „Kelten-Römer-Pfad“ gemeinsam mit anderen Wanderfreunden und unter fachkundiger Führung zu erleben. Landrätin Schneider wird alle Wandergruppen persönlich begrüßen.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis 18. September 2012 erforderlich.
Es wird Startgeld erhoben: Erwachsene 12 € (Kinder 6 bis unter 14 J. 8 €, Gruppen ab 10 Pers. je 10 €). Darin sind Speisen und Getränke an Imbissstationen sowie Essen und Trinken wie Kelten & Römer am Fuße des Dünsbergs eingeschlossen.

Informationen und Anmeldung bei der Kreisverwaltung Gießen, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Gebäude C, Zimmer 117, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen, 0641 9390 1767. Außerdem bei: Gemeindeverwaltungen Biebertal, Wettenberg, Heuchelheim und Lahnau, Tourist-Info Gießen, Holz+Technik Museum Wißmar, Dünsberg Verein, Geschäftsstelle Förderverein Römisches Forum, Museum KeltenKeller
Veranstalter: Landkreis Gießen, Wirtschaftsförderung, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen, Tel. 0641 9390-1767, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Biebertal, Wettenberg, Heuchelheim und Lahnau, der Stadt Gießen, Dünsberg Verein e. V., Archäologie im Gleiberger Land e. V. und dem Förderverein Römisches Forum.

Beschreibung der Wandertouren am 22.09.2012 als pdf

A: Römer besuchen Kelten (15 km); Startpunkt: Haustädter Mühle Waldgirmes 
B: Gipfelstürmer (11 km); Startpunkt: Grillhütte Kinzenbach
C1: Keltentour (9 km); Startpunkt: Rathaus Biebertal
C2: Mit Kind und Kegel zu den Kelten (5,3 km); Startpunkt: Rathaus Biebertal
D: Vetzbergtour (8,4 km); Startpunkt: Friedhof Vetzberg

E: Gleibergtour (8 km); Startpunkt: Rathaus Wettenberg

F: Schlammbeißer-Tour (10,3 km); Startpunkt: Bismarckturm Gießen
G: Tour über die Hardt (12,3 km); Startpunkt: Heuchelheim, Ecke Gießenerstr./Ludwig-Schneider Weg
Allgemeine Informationen zur Veranstaltung: Angebot, Rückfahrt, Teilnahme, Anmeldung und Veranstalter
 Alle Touren und Informationen


Bild:
Bild: