Herzlich Willkommen im GiessenerLand
 

Landkreis Gießen

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


Das Lahntal
Das GießenerLand verbindet das romantische Lahntal mit dem größten zusammenhängenden Vulkangebiet Mitteleuropas, dem Vogelsberg. Dabei liegen i
m Landkreis Gießen die Teilregionen Gleiberger Land und Lumdatal sowie die Stadt Gießen im Lahntal und die Kommunen Grünberg, Laubach und Hungen am Rande des Vogelsberg.  

Im Lahntal finden Sie auch heute noch unberührte Natur und traditionsreiche Kultur. Die mehr als 240 km lange Lahn entspringt im Rothaargebirge und schlängelt sich hinter ihrer Quelle durch herrliche Landschaften und vorbei an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, bis sie in Lahnstein in den Rhein mündet.

Das urwüchsig-romantische Lahntal können Sie ganz individuell erleben und entdecken: Als Wanderer auf dem Lahnwanderweg, mit dem Rad auf dem von der Quelle bis zur Mündung ausgeschilderten Lahntalradweg, per Boot auf dem geruhsam dahintreibenden Wasser der Lahn oder mit der Bahn auf der Lahntalstrecke.

Entlang des im Herbst 2012 eröffnete Lahnwanderweges kann man die Lahnhöhen erklimmen und durch die Lahnaue schlendern. Der Lahnwanderweg verbindet auf 290 km Wegstrecke ausgewählte Sehenswürdigkeiten, kulturelle Höhepunkte und kleinere und größere Orte, in denen eine Rast oder Übernachtung möglich ist. Im GießenerLand lädt die Wanderschleife "Kelten-Römer-Pfad" am Lahnwanderweg zu Natur- und Kulturgenuß ein.

Der Lahntalradweg wurde als deutscher Radfernweg vom ADFC bereits zum dritten Mal mit vier von fünf möglichen Sternen bewertet. Die rund 240 km lange Strecke führt überwiegend direkt am Wasser entlang und ist besonders bei Genussradlern beliebt.

Beim Thema Wasserwandern auf Flüssen ist das Lahntal der Marktführer in Deutschland, die Lahn zählt zu den wasserwanderfreundlichsten Flüssen im Land. Ab Weimar-Roth oder Lollar-Odenhausen bis zum Rhein ist die Lahn mit dem Kanu auf rund 160 km paddelbar.
Für Wasserwanderer sind 27 Ein- und Ausstiegsstellen sowie zahlreiche Rastplätze ausgewiesen.

  Für weitere Tipps und Anregungen empfehlen wir Ihnen die kostenlosen Informationsmaterialien über das Lahntal: Gastgeberverzeichnis, Wasserwandern, Radwander, Lahnwanderweg und Einladung zu einer romantischen Reise unter der folgenden Adresse anzufordern.

Lahntal Tourismus Verband
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.: 06441- 309980
E-Mail: info@daslahntal.de

Internet: http://www.daslahntal.de/

Direkteinstiegslinks
 Wandern im Lahntal
 Radwandern im Lahntal
 Wasserwandern auf der Lahn
 Kultur (Kelten, Römer, Goethe, Fachwerk und mehr)
 Freizeitdatenbank (Sehenswürdigkeiten und Attraktionen)
 Veranstaltungen
 Unterkünfte
 Pauschalangebote
 Prospekte


Bild: Gießen
Gießen
Bild: Heuchelheim
Heuchelheim
Bild: Lollar
Lollar