Herzlich Willkommen im GiessenerLand
 

Landkreis Gießen

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


REISKIRCHEN

Reiskirchen war einst der Sitz eines Rittergeschlechts und wurde zum ersten Mal 975 erwähnt. Die heutige Gemeinde Reiskirchen besteht mit ihren acht Ortsteilen seit 1977 und zählt zurzeit rund 10.600 Einwohnerinnen und Einwohner.

Unter Golfspielern ist das Hofgut Winnerodim Reiskirchener Ortsteil Winnerod bekannt. Der Golf-Park Winnerod ist mit einem landschaftlich ansprechenden 18-Loch Meisterschaftsplatz und ein Neun-Loch Kurzplatz ausgestattet. Das Hofgut ist mit seiner schönen Lage und dem Park Restaurant auch für Nichtgolfer ein lohnendes Ausflugsziel.

Die Ortsteile von reiskirchen lassen sich gut über den Radfernweg R7 und dem regionalen Wieseck-Radweg erkunden. Direkt im Hauptort Reiskirchen gibt das schmucke Heimatmuseum »Hirtenhaus« Einblick in die Wohnwelt vergangener Epochen.

Weitere Informationen über Reiskirchen erhalten Sie unter:
Gemeindeverwaltung Reiskirchen
Schulstraße 17, 35447 Reiskirchen
Tel.: 06408 9590-0   Fax: 9590-95
Internet: www.gemeinde-reiskirchen.de
Mail: info@gemeinde-reiskirchen.de

Bild: Golf-Park Winnerod
Golf-Park Winnerod
Bild: Hofgut Winnerod
Hofgut Winnerod
Bild: Hirtenhaus, Reiskirchen
Hirtenhaus, Reiskirchen